Wir verlangen für unsere Behandlungen in der Regel eine Akonto-Zahlung. Diese beträgt 50% des zu erwartenden Behandlungsbetrages.

Manchmal kommt es jedoch vor, dass wir die Behandlung abschliessen und ein Guthaben in Ihrem Patientenkonto stehen bleibt.

Hier haben Sie zwei Möglichkeiten:

  • Sie fordern das Guthaben zurück. Hierfür geben Sie uns bitte Ihre Bankdaten bekannt.
  • Sie lassen das Guthaben für die nächste Behandlung stehen und wir schreiben den Betrag auf die nächste Rechnung gut.


Beide Möglichkeiten sind problemlos möglich.